Original Firm

Die Firm-Matratze ist von ihrer Struktur und ihrem Aufbau her die einfachste Matratze, da sie weder Zonen noch verschieden harte Seiten aufweist. Sie ist aber im aufwendigen und hochwertigen Talalay-Verfahren hergestellt und dadurch sehr langlebig.

Wie ihr Name suggeriert, fühlt sich die Firm-Matratze recht hart an, gibt Halt und kann dadurch nicht nur auf einem Liforma-Federelement ein festes und komfortables Liegegefühl erzeugen, sie ist auch auf konventionellen Lattenrosten eine günstige Alternative. Zusätzlich ist sie bei Bauchschlafenden sehr beliebt, da ihre Festigkeit das Einfallen ins Hohlkreuz verhindert. Sie ist in der Stärke 13 cm erhältlich.

Vergleich Honey zu Firm:
Beide Matratzen sind für Bauchschläfer, hart Schlafende und für Fremdsysteme geeignet.
Die Honey besitzt eine Schulterzone und ist mit den beiden unterschiedlich harten Seiten durch Wenden beidseitig einsetzbar.
Die Firm ist im aufwendigen Talalay-Verfahren hergestellt und in allen Grössen erhältlich.

Materialzusammensetzung

• 100 % natürliche Latexmilch aus nachhaltigem Anbau (FSC)

Masse

B 80 cm x L 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 90 cm x L 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 100 cm x L 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 120 cm x L 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 140 cm x L 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 160 cm x L 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 180 cm x L 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 200 cm x L 200 cm / 210 cm / 220 cm

Pflege

• Sonneneinwirkung vermeiden
• Feucht reinigen mit Wasser

Garantie

10 Jahre Garantie mit 10 % Reduktion pro Gebrauchsjahr