Basisrahmen

Einlegerahmen Basisrahmen

Der Hüsler Nest Basisrahmen bildet das tragende Element in der Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems. Auf diesen ruht das Federelement. Er kommt vor allem bei technischen Einbauproblemen in bestehenden Bettgestellen mit Querträgern oder Eckwinkeln zum Einsatz. Der Basisrahmen ist einteilig konstruiert und benötigt im Gegensatz zum klassischen Einlegerahmen keinen Mittelträger im Bettgestell. Unser Basisrahmen ist für eine optimale Atmungsaktivität zu 100 Prozent aus naturbelassenem Massivholz gefertigt und komplett metallfrei. Der Basisrahmen ist nur in starrer Ausführung erhältlich. Es ist keine Sitz- oder Beinhochstellung möglich.

Der Basisrahmen kann mit allen Hüsler Nest Füssen ausgestattet werden. Somit kann er als eigenständiges schlichtes Bettgestell genutzt werden. Zum Beispiel als Polsterbett Titlis. Folgende Füsse sind optional erhältlich:

• Fussgestell
• Kufen gerade
• Kufen Trapez (ab 120 cm Breite)
• Rundfuss

Der Hüsler Nest Einlegerahmen wird lose ins Bettgestell gelegt und muss nicht verschraubt werden. Lassen Sie sich in den Hüsler Nest Centern oder bei unseren Fachhändlern beraten, ob Ihr bestehendes Bettgestell für den Einsatz des Basisrahmens geeignet ist.

Materialzusammensetzung

100 % naturbelassenes Massivholz Erle (Europa)
• 100 % metallfrei

Masse

Die Einbauhöhe beträgt 4 cm.

Erhältlich in folgenden Breiten und Längen.
B 70 cm x L 190 cm / 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 80 cm x L 190 cm / 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 90 cm x L 190 cm / 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 95 cm x L 190 cm / 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 100 cm x L 190 cm / 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 120 cm x L 190 cm / 200 cm / 210 cm / 220 cm
B 140 cm x L 190 cm / 200 cm / 210 cm / 220 cm

Spezialmasse sind auf Anfrage erhältlich.

Pflege

• Mit feuchtem Tuch abwischen.
• Nie mit Wachs oder Lack behandeln, da die Atmungsaktivität gehemmt wird.

Garantie

3 Jahre auf Fabrikationsfehler und optische Mängel