Einlegerahmen

Das tragende Element in der Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems. Je nach Bedürfnis sind unsere Einlegerahmen mit, oder ohne Motor erhältlich. 

Einlegerahmen Starr

Der starre Einlegerahmen ist zweiteilig konstruiert und besteht aus einem Kopf- und Fussteil, welche mit einer am Fussteil fixierten Stoff-Manschette verbunden sind.

Manuelle Sitzhochstellung

Der flexible Einlegerahmen lässt sich von Hand manuell im Oberkörperbereich in sieben Winkeln von 12° bis 53° verstellen.

Sitz- und Beinhochstellung

Die händische Sitz- und Beinhochstellung bietet Ihnen die Möglichkeit das Kopfteil in sieben unterschiedlichen Winkeln von 12° bis 53° zu verstellen. Die manuelle Beinhochstellung ist in den drei Stufen 5°, 9° und 12° einstellbar.

Zwei Motoren

Die Einstellungen werden durch zwei Motoren vorgenommen. So können Sie den Sitz- und den Beinbereich unabhängig einstellen und justieren.

Zwei Motoren Plus

Die Einstellungen werden durch zwei Motoren vorgenommen. So können Sie den Sitz- und den Beinbereich unabhängig einstellen und justieren. Jedoch verfügt diese Variante über einen Knick im Oberkörperbereich, welcher vom Kopfteil nachgezogen wird.

Vier Motoren

Der Vier-motorige-Einlegerahmen ermöglicht anhand von vier unabhängigen Motoren die individuelle Einstellung von Kopfteil, Oberkörper mit Lordose-Knick zur Stützung der Lendenwirbelsäule sowie der Ober- und Unterschenkel.